Enemy

Enemy aka Babykommichzeigdirdiewelt

Tagsüber Medizinstudent und Abends Gangster- Stellt man sich einen akademischen Gangsterrapper vor, so entsteht ein surreales Bild eines Menschen, welches definitiv nicht mit einer dieser beiden Parallelwelten zu vereinen ist. Enemy widerlegt diese These und bringt neuen, gebildeten Wind in die Szene.

Das neue Signing von „Azzlackz“ machte bereits in seiner EP „Portame Via“ deutlich, was in Ihm steckt. In einem Mix aus Wortgewandtheit und neuen Melodien setzt Enemy der aktuellen Rapbranche mehr Niveau auf. Seine Tracks treffen damit eine Vielfalt an Zielgruppen, da sein Syntax und seine Wortwahl auch erst einmal verstanden werden muss und von dem ein oder anderem orthonormalen Rap Zuhörer wahrscheinlich nicht beachtet wird.

Enemy ist zudem für seine Persönlichkeit und seiner Art der Selbstreflektierung bekannt, welche eindeutig kein aufgesetztes „Rap-Image“ ist. Seine Social Media Präsenz ist unterhaltsam und unterrichtend. Sein Rap und seine Person eindeutig Einzigartig. Enemy steht am Anfang seiner Musikkarriere, weswegen sich Fans hier über weitere Musikprojekte freuen dürfen.